Wir über uns

Zum pädagogischen Auftrag der Heinrich-von-Kleist-Schule gehört es im Besonderen, die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Menschen zu akzeptieren und sie als Bereicherung zu empfinden und sichtbar zu machen.

Wenn Schule als Ort des Lernens und als Lebensraum verstanden wird, bedeutet dies die individuelle Entwicklung eines jeden Schülers im sozialen Zusammenleben. Unsere Schüler lernen miteinander und voneinander. Sie gehören unterschiedlichen Nationalitäten und verschiedenen Religionsgemeinschaften an, wachsen in unterschiedlichen Kulturkreisen und familiären Strukturen auf.

Vielfalt tut gut!